Donnerstag, 8. September 2011

Schlammbad gefällig ?

Ja ich gestehe, ich lasse keinen noch so kleinen Tümpel aus um darin zu "suhlen". In diesem Falle war es ein kleiner Brunnen in den Hang eingelassen, von aussen kaum zu erkennen...


Der Platz reichte grade aus um auch mein Hinterteil zu platzieren.


Wer kriegt den schon so ne Schlammpackung umsonst ??


Cool, gell Frauchen ??

Und leider war dann der Akku alle als ich aus dem Brunnen ausgestiegen bin. Aber ihr könnt Euch bestimmt vorstellen wie mein "Unterboden" ausgesehen hat, oder ??

Einen herrlichen Nachmittag wünscht Euch

Eure Kayla


Kommentare:

Ameis hat gesagt…

Wuff,

unser Frauchen kennt das sehr sehr gut. Das Gnomgesicht könnte mit Dir Kayla verwandt sein.

Frauchen lacht dann immer. Haben auch schon Schlammfotos gemacht.

Arko und Gnomgesicht Nuka
http://ameistierblog.blogspot.com/

Enya hat gesagt…

Das war dann aber wohl Massarbeit - mehr hätte da wohl nicht reingepasst, oder?
LG, Enya

Carmen+Jack hat gesagt…

Liebe Kayla!

Hauptsache es macht dir Spaß!!!

Ich sehe derzeit auch immer super dreckig aus, wenn ich mit meinen 2-Beinern im Wald war. Hinterher gibt`s dann immer ein Wasserschlauch-Spiel.

Wuffige Grüße Jack + Carmen

Emma hat gesagt…

Schlammbäder sind doch gesund. Zweibeiner geben für sowas manchmal viel Geld aus. Wir lieben Schlammbäder und lassen auch keine Gelegenheit dazu aus.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

siggi hat gesagt…

hihihi, das ist ja mal eine tolle 'Badewanne'!!!
WauWau die Joy

Manou hat gesagt…

Pfui !!!! Also, das würde ich niemals machen.
Meine Freundin Tindra ist auch so ein "Maulwurf".
Hmmm. Also, wegen mir müsst ihr euch nicht so in Schale werfen. Ich liebe euch auch in Natura.

Liebe Grüße
Angus

♥ Brigitte ♥ hat gesagt…

Eieiei! Na wenigstens hast du dich nicht in Gülle gebadet. Denn dann würdest du nicht nur bissi dreckig sein, sondern auch ganz fürchterlich stinken. Ich weiß wovon ich rede *lach*.

Liebe Grüße
Brigitte