Dienstag, 2. Februar 2010

Schnee und kein Ende in Sicht !

Heute morgen spazierten Frauchen und ich so wunderbar im tiefverschneiten Wald und da gerieten wir doch tatsächlich in einen Schneesturm. Plötzlich sahen wir wie es dunkel wurde, der Wind fegte durch die Bäume und es fing an zu schneien. Das hielt uns natürlich nicht davon ab unseren Spaziergang fortzusetzen.

Ich krieg dich du Maus!! Auch in einem halben Meter Schnee...


Auch die "Schneeballen" an meinen Hinterläufen stören mich überhaupt nicht !

Hach, ich liebe die Schneeflocken auf meiner Nase. Wäre es doch nur das ganze Jahr Winter mit soviel Schnee !!

Kommentare:

Judith hat gesagt…

Guten Abend, Kayla,
ich bin der Kater Mo! Deine Liebe für Schnee kann ich nicht so ganz teilen, aber bekanntlich lässt sich ja über Geschmack nicht streiten. Die Jagd nach der Maus hingegegen könnten wir sich gemeinsam perfekt machen - die kriegen wir!
Schnurrige Grüße sendet Mo

dartagnanduplateaudesabeilles hat gesagt…

Hallo Kayla
Dank Deinem Eintrag auf meiner Seite bin ich auf Deinen Blog gestossen :-) Ich hoffe Deiner Pfote geht es bald besser!
Liebe Grüsse
Dartagnan (Kajo)