Sonntag, 15. Juli 2012

Kein Tümpel zu klein ...

... Kayla passt immer rein;-)) Ihr wisst ja inzwischen das ich nichts auslasse, das irgend etwas mit Wasser zu tun hat. Weder ein kleiner Tümpel im Wald, noch ein Brunnen oder was sonst kühlendes Nass verspricht. Wobei man im moment zwar nicht grade nach Abkühlung suchen muss, denn der Sommer lässt sehr auf sich warten. Ich bin wohl eine der wenigen die das nicht stört. Im Gegenteil, ich bin ja sowas von froh herrscht nicht diese brütende Hitze.

Gross ist er nicht, aber es reicht um wenigstens den Bauch zu netzen;-))


Sehe ich nicht völlig entspannt aus ??


Lasst es Euch gut gehen !
  Eure Kayla



Kommentare:

Lilly and Me hat gesagt…

*haha* was für klasse Bilder von dir. Du scheinst im Wasser echt zu entspannen - toll :)

Liebe Grüße,
- Lilly's Frauchen -

Tina hat gesagt…

Ja ja...Retriever und Wasser...das gehört einfach zusammen, nich?! So was ähnliches wie dich hab ich nämlich auch hier neben mir liegen...Kenya ist eine lackschwarze, 1-jähriges Labrador-Bordercollie Mix Hündin mit eingebautem Wassersensor =).
LG Bettina

Beagle-Tibi hat gesagt…

super schöne Fotos!!!
Wassersensor ist klasse, bisher kannte ich nur einen Tiefenmesser..lach...
liebe Grüße von Sylvia und Tibi

Lady Marian hat gesagt…

Hallo,

der Blick auf dem zweiten Foto
einfach nur Cool

Lieben Gruß
Achim und Lady Marian

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ liebe Kayla,
du machst das völlig richtig,
genau so ein kühles Nass tut gut, egal ob grosses Nass... oder nur kleines Nass...
gut tut es allemal:-)
Und du siehst wirklich total entspannt aus:-)
wuff... Sindy

sandy hat gesagt…

huhu Kayla,
ist doch egal ob sommer oder winter,wenn einem nach baden ist dann sollte man es tun. du machst es genau richtig :)
pfotig sandy