Mittwoch, 2. Februar 2011

Lieblingsspiel !

Heute möchte ich Euch gerne mal ein Lieblingsspielzeug von mir vorstellen. Wie ihr wisst muss bei mir alles Sinn machen. Spiele ohne Leckerli sind für mich doof;-)) Also ist mein Frauchen immer wieder gefordert sich für mich was neues einfallen zu lassen. So hat sie aus einer leeren Pringels-Dose (kann aber auch was anderes sein) eine Leckerli-Rolle gebastelt. Und das Spiel geht so....

Frauchen füllt Leckerli in die Dose und rollt sie mir auf dem Boden zu...ich traktiere sie dann mit den Pfoten...


...ich habe gemerkt dass es am schlausten ist wenn ich sie an eine Wand stosse...dann kann sie nämlich nicht mehr wegrollen...

und so bekomme ich die Leckerchen auch rausgeschüttelt;-)

Und wenn die Dose dann leer ist...schnapp ich sie mir...


und bringe sie Frauchen zurück...einmal bitte neu auffüllen !!

 
Und für alle die das auch gerne haben möchten hier die Anleitung:

Pringels-Dose (oder ähnliches), dann mit einem Apfelausstecher (oder ähnliches Werkzeug) diverse Löcher in die Dose machen. Grösse passend zu den Leckerlis die man einfüllt, aber nicht zu gross damit die Leckerlis nicht so einfach rauskullern. Und schon geht der Spass los ! Hier noch eine Abbildung der Dose...

 
Und jetzt viel Spass beim spielen!

Kommentare:

2 B's World hat gesagt…

Oh wie schön, eine neue Spielanleitung. Und Kayla zeigt auch gleich ganz perfekt, wie das Spiel richtig geht. Diese Bilder darf Barny nicht sehen...der soll das bitteschön selbst herausfinden. ;-)
Nun hab ich gleich mal eine Packung Pringles auf meinem Einkaufszettel notiert...für den Inhalt der Packung wird sich das Frauchen dann eben "opfern" müssen. *grins*

Danke für die tolle Idee und Anleitung. Ich glaube, das könnte so richtig nach Barnys Geschmack sein. Der sieht es nämlich wie Kayla...Spiele ohne Leckerlies sind doof.

Herzliche Grüße von Birgit und Barny

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo - na - so gefällt mir auch das Schnüffelspiel viel besser. Frauchen hat sich da ja was ganz besonders Tolles einfallen lassen, ich muss immer mit "dem Innenleben" einer Küchenrolle vorlieb nehmen....ist auch sehr hart - aber da ich genau rieche, was mich erwartet - pflücke (!)ich das Ding jedes Mal wieder sehr gerne auseinander. Tolle schöne Bilder - voller Lebensfreude - bitte einen dicken Knuff für Kayla.
Wuff und LG
Aiko

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Kayla,

gute Idee von Deinem Frauchen! Aber da die Dose aus Pappe ist... würden wir die Leckerles nicht rausschütteln, sondern kurzerhand die Rolle zerlegen - deswegen gibt's das Spiel hier (wie bei Aiko) nur mit Küchenrollen-Rollen. :-)

LG und Wuff, Nero & Murphy

Silas hat gesagt…

Wuff Kayla,
Frauchen hat schon mal für meinen Vorgänger aus so einer Dose etwas anderes gebastelt.
Schaust du http://charlystagebuch.blogspot.com/2009/12/welpenkram.html
LG Silas, der auch nur für Leckerlis arbeitet

Anca hat gesagt…

kayla ist aber auch so ein toller hund,schwärmmmmmmmmmm!!!!

aber toll das frauchen alles fördert und immer was neues am"start" hat...total klasse
ihr seit ein tolles team!!!!
LG chico

kuestensocke hat gesagt…

Klasse Idee! Unserer Futterkugel für Lenin ist verschollen und er hat sogern damit gespielt und sich über das Trockenfutter gefreut, kriegt ja sonst Nassfutter. Werde mal sehen was ich für den Kater finden, die Rolle müsste wohl kleiner sein. LG Antje

Manou hat gesagt…

Hallo liebe Kayla,

herzlichen Dank für das Foto in der Mail. DEN Spruch werde ich mir merken :-)
Solltest du das Problem bis jetzt nicht gefunden haben ;-) ist das nur recht !!!!
Hauptsache die Lösung - wau wau wau.

Liebe Grüße und ein dicker Schmatz, dein Angus