Donnerstag, 9. Juni 2011

Good News !

Hallo mein lieben vier und zweibeinigen Freunde ! 

Also erst mal möchte ich mich bei Euch entschuldigen dass ich Euch mit meinem letzten Post so erschreckt habe. Also das war eigentlich nicht gewollt;-))

Umso mehr freut es mich dass ich Euch heute gute Neuigkeiten überbringen kann. Und zwar hat grade meine Tierärztin angerufen und meinte es gäbe Grund zu feiern. Meine Blutwerte sind alle wieder im grünen Bereich ! Freu und wedel, wedel !! Ja ich fühle mich auch wieder supi....


Am Dienstag war ich ja das erste Mal seit einem Monat wieder in der Schwimmtherapie und ich kann Euch sagen, das hat sowas von gut getan. Ich fühlte mich danach wie neu geboren, alle Lebensgeister sind zurück. Und vom Gewicht her habe ich auch wieder 200g zugenommen. Das heisst aber auch dass leider nun die Futtermenge wie streng rationiert wird. Och, sooooo schade! Ich habe mich grade so an grossen Mengen Leckerlis gewöhnt;-))

Schöne Pfingsttage mit hoffentlich viel Sonne und Badewetter wünscht Euch....

Eure Kayla


 

Kommentare:

casdradaju hat gesagt…

hallo Kayla, süße Maus,
es freut mich, dass es Dir wieder gut geht und drück Dir weiterhin die Daumen.
Ein ganz dicker Schmatzer von
Dagmar

Enya hat gesagt…

Auch wenn sich Schwimmtherapie für mich nach Tierquälerei anhört, scheint es dir ja wirklich zu gefallen! Hauptsache su genießt dein Leben wieder - und das muss ja jeder auf seine Weise tun.
LG, Enya

Jolanda hat gesagt…

..also ich möchte hier nur mal schnell klarstellen dass es sich bei der Schwimmtherapie in keinster Weise um Tierquälerei handelt. Sowas würde mir Frauchen nie antun;-)) Erstens macht mir schwimmen eine Menge Spass und seit ich regelmässig in diese Therapie gehe habe ich auch keine Probleme mit dem Rücken. Alle die meinen Blog regelmässig lesen wissen dass ich eine schwere Rückenkrankheit habe und nur dank dem schwimmen bin ich noch so fit. Es gibt übrigens Hunde die waren gelähmt und können heute dank dieser Therapie wieder laufen...soviel zur Tierquälerei.

Wuhhuuuu
Eure Kayla

Bernstein hat gesagt…

Ach was für herrliche Nachrichten. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes entspanntes und ruhiges Pfingstfest mit vielleicht doch noch dem einen oder anderen Bonusleckerli - einfach nur weil Du`s bist und weil es Dir so viel besser geht ;o)))
GlG Bernstein

Silas hat gesagt…

Wuff Kayla,
das freut mich zu hören!!! Hoffentlich ist nun alles endgültig überstanden!
LG Silas

2 B's World hat gesagt…

Das sind doch tolle Neuigkeiten.
Nach euren letzten schlimmen Wochen freut mich das sehr.
Und daß Du deine Schwimmtherapie wieder aufnehmen darfst, muß doch eine riesige Befreiung sein. Ich weiß ja, wie gut sie Dir tut und wie gerne Du sie machst. Von anderen Vierbeinern wissen wir auch, daß sie diese Therapie lieben und genießen.
Naja...und ich denke schon, daß vielleicht so ein oder zwei Extra-Leckerlie noch drin sind. Schau deinem Frauchen tief in die Augen und dann klappt das. ;-)

Herzliche Grüße von Birgit und Barny, der einen superdicken Schlabberkuß mitschickt

Wir wünschen euch schöne Pfingsttage

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Kayla,

oh wie schön, so gute Neuigkeiten von Dir zu lesen. Die Schwimmtherapie ist sicher super - schwimmen "nur so" ist ja schon erstklassig entspannend (wir sind hinterher immer total platt), wie toll muss es dann erst mit richtiger therapeutischer Begleitung sein!

LG und Wuff, Nero & Murphy

Emma hat gesagt…

Hallo Kayla,
wir freuen uns wie Bolle das es dir wieder gut geht und hoffen das es auch so bleibt.
Die Schwimmtherapie hilft dir ja auch. Muß eine prima Sache sein.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Kalli hat gesagt…

ganz wunderbar, mach weiter so.....wir quälen uns derzeit bei Louis mit einem Hotspot darum.....

schöne Pfingsten....

♥ Brigitte ♥ hat gesagt…

Liebe Kayla!

Es ist schön zu lesen, dass du wieder gesund bist. Ich freue mich richtig darüber. Was habe ich mit euch mitgezittert!

Liebe Grüße und eine schönes Wochenende
Brigitte