Montag, 30. Mai 2011

Weiter positiv !

Wuff, wuff Ihr lieben Fellnasen! Nun fühle ich mich endlich wieder einigermassen fit um selber in die Tasten zu hauen;-)) Frauchen meinte ich könnte diesen Job nun wieder selber übernehmen...

Am letzten Donnerstag musste ich erneut zum Tierarzt für eine Blutkontrolle. Am Freitag kamen dann die Ergebnisse und wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu können dass die Werte weiterhin am steigen sind. Das heisst das ich seit Freitag nun auch weniger Medikamente bekomme, vorallem das Cortison wurde von 5 Tabletten täglich auf 1 1/2 Tabletten reduziert. Das ist doch schon mal was. Wobei ich sagen muss, dass ich die Medikamente immer sehr gerne nehme, denn die bekomme ich in Leberpaste eingepackt und das ist sowas von leeeeeeecker. Ich muss mir noch überlegen wie ich das Frauchen beibringe mir die Lebepaste auch weiterhin zu verabreichen, wenn ich mal keine Medikmanente mehr bekomme....*hi, hi, hi*....

Ja und heute durfte ich endlich wieder mal zur Chiropraktikerin um etwas für meinen kranken Rücken zu tun. Die letzten Wochen war es wegen den Blutungen leider zu gefährlich aber jetzt wo ich eingermassen fit bin ist es wichtig auch wieder für meinen Rücken zu schauen. Ich bin ja eine fitte und gut trainierte Hündin und doch ist meine Muskulatur wegen der Krankheit extrem stark zurück gegangen. Ich habe 4.5 kg abgenommen! Die Therapeutin ist ein wenig erschrocken als sie mich heute morgen gesehen hat....wie es scheint sieht man es mir auch im Gesicht an. Die Krankheit hat auch hier ihre Spuren hinterlassen...aber ansonsten war die Therapeutin sehr zufrieden und hat dann wieder alle meine Knochen ans richtige Ort gebracht. Tat das gut!!

Und als wir bei Therpeutin waren habe ich auch meine Freundin Lara wiedergesehen. Und heute hatte ich etwas ganz spezielles vor....Frauchen hat für Lara einen ganz speziellen Knochen genäht...nämlich den "golden Knochen". Diesen habe ich ihr für ihre besonderen Dienste als Lebensretterin überreicht. Und damit das ganze noch etwas offizieller wird, hat Herrchen auch gleich noch eine passende Urkunde geschaffen....


Lara und ihr Frauchen haben sich riesig darüber gefreut und ich denke dass die Urkunde einen ganz speziellen Platz bekommen wird. Lara und ich sind ja nun sowas wie "Blutsverwandt" und Frauchen meinte zu mir dass mir nun wohl bald schwarze Haare wachsen würden;-)) 

Habt einen wunderbaren Sommertag, ich lege jetzt meinen kahl rasieren Bauch auf die kühlen Fliesen um etwas abzukühlen....ist manchmal schon praktisch so ein nackter Bauch, auch wenn es nicht grade schön aussieht;-)) 

Eure Kayla

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Kayla, nun kannst du dir vorstellen, wie sehr mich das erfreut, diese Nachricht ist so schön wohltuend und dein Dankeschöne für Lara....das hat was ganz Besonderes.....da kann ich sogar noch grinsen über den Hinweis auf deinen nackten Bauch...alles hat seine positiven Seiten....;-))
Wuff und LG auch an dein Frauchen.
Aiko

Manou hat gesagt…

Hallo meine liebe Kayla,

das freut mich riesig, dass es dir wieder besser geht. Hüpfspringtanz.
Die Idee mit dem Knochen für LARA ist genial.
Das erinnert mich, dass wir hier auch noch eine Überrraschung für dich und Lara haben. Aber Frauchen stresst mal wieder um und kommt zu allem und nix.
Was es ist ??? Hahahahah, verrate ich nicht. Da musst du dich in Geduld üben und abwarten.

Dicke Knutschis
dein Angus

♥ Brigitte ♥ hat gesagt…

Liebe Kayla!

Endlich kann man wieder einige Zeilen von dir lesen! Und die machen mich ganz besonders froh!

Vermutlich wirst du die Leberpastet weiterhin bekommen, wo du doch eine so Tapfere warst.

Jetzt gehts mir richtig gut, wo ich weiß, dass es berauf geht.

Liebe Grüße auch von den drei Goldis
Brigitte

2 B's World hat gesagt…

Huhu Kayla,
Du glaubst gar nicht, wie schön es ist, wieder von Dir zu lesen. Wir haben sehr darauf gehofft solch positive Nachrichten von Dir lesen zu dürfen. Und dieses Dankeschön für die Lara ist wirklich etwas besonderes.
Wegen der Leberpaste mach Dir mal keine Gedanken...da fällt dir ganz sicher das richtige Mittel oder eher der richtige Blick ein. ;-)
Und dein Gewicht wirst Du sicher bald wieder genau da haben, wo Du es möchstest. Wenn das eine schafft, dann Du!

Liebe Grüße von Birgit und Barny

Silas hat gesagt…

Wuff Kayla,
die Nachrichten sind echt schön zu hören!!
Lara hat sich sicher über den Knochen gefreut. Ich würde dir aber jederzeit auch Blut spenden...
LG Silas

Emma hat gesagt…

Hallo Kayla,
wir sind ja irrsinnig froh das du fast wieder gesund bist. Du glaubst gar nicht wie wir auf diese Nachricht gewartet haben. Wir wünschen dir alles, alles Gute uns weiterhin gute Besserung.
Die Lara hat sich bestimmt doll gefreut über die Urkunde und den goldenen Knochen. Du kannst wirklich froh sein, eine so tolle Freundin zu haben.
Wegen der Leberpastete mach dir keine Sorgen. Dein Frauchen verwöhnt dich ganz bestimmt auch weiterhin damit.
Auf dem nackten Bauch wächst bald wieder Fell. Die Lotte mußte mal zum Ultra-Schall. Auch ihr Bauch wurde rasiert. Alles ist wieder schön nach gewachsen. Alles wird gut.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Bernstein hat gesagt…

Das ist die beste Nachricht von allen, ehrlich! Wie wunderbar, dass es Dir wieder besser geht.
Euer Geschenk für Lara ist eine supertolle Idee. Solche Freunde sind ein ganz besonderes Geschenk!
Wir drücken Daumen und Pfoten, dass es Dr weiterhin immer besser geht und Du bald wieder ganz gesund, fit und munter bist.
GlG Bernstein & Co

Kalli hat gesagt…

ich habe die Berichte verfolgt und drücke ganz feste die Daumen das Kayla wieder völlig gesund wird.....irgendwie ist man selbst krank, wenn der beste Freund krank ist, oder...? Alles, alles liebe für Kayla von meinen Jungs Louis und Moses.........sowie Kalli im Herzen